Die schönsten Reiseziele im Winter Part 1

0

Es lässt sich nicht vermeiden. Der Winter steht vor der Tür. Das ist jedoch kein Grund Trübsal zu blasen! Denn die langen, dunklen Winternächte bescheren uns faszinierende Naturphänomene, an denen wir uns gar nicht satt sehen können. Wer im Winter auf Reisen geht hat nämlich die Möglichkeit die Polarlichter, Berge und Seen umgeben von Eis und Schnee zu betrachten. Packt euch warm ein, wir nehmen euch in diesem Artikel mit zu unseren liebsten Winterschauplätzen der Welt!

1.Finnland

add-credit-finland

In der Kategorie „Die schönsten Winter Destinationen“ gewinnt das märchenhafte Finnland mit Abstand den ersten Preis als Heimat von Santa Clause. Besonders Lappland kommt Weihnachtsstimmung auf wenn man sich von einem Rentierschlitten durch die Winterlandschaft kutschieren lässt oder den Ausblick auf die Polarlichter genießt. Die Polarlichter sind eines der größten Naturphänomene und konnen an rund 200 Nächten im Jahr nicht nur in Lappland, sondern im gesamten nördlichen Teil von Finnland bestaunt werden. Ein absolutes Highlight für Familie ist der Lathi Kinder Weihnachtskarneval. Drei Wochen lang können sich Familien auf dem Karneval von finnischer Musik, Kultur, Theater, Tanz, Zirkus und Kunsthandwerk unterhalten lassen. Ebenfalls ein absolutes Must-Do: die finnischen Spezialitäten Karjalanpiirakka (ein Gebäck dessen Kruste aus Roggenmehl und die Füllung aus Kartoffeln, Reis oder Möhren besteht) und Korvapuusti (die anscheinend besten Zimtbrötchen der Welt) kosten!

lastminute.de Tipp: 7 Tage im 4* Hotel inkl. Zug zum Flug & Flug ab 412€ pro Person

2. Japan

japan-national-tourism-organizatio-4

Die japanischen Gärten sind nicht nur zur Frühlings- und Sommerzeit ein Besuch wert. Besonders die Stadt Kyoto und ihre Heiligen Gräber, Tempel und ornamentalen Gärten muss man einfach im weißen Schneemantel gesehen haben! Und selbst wenn es noch so kalt ist, ein kurzer Sprung in eine der berühmten heißen Quellen ist das kurze frieren absolut wert. Der Ashikaga Blumen Park in Kanto im Osten von Kapan wird im Winter mit über drei Millionen Glühbirnen geschmückt die den märchenhaften Garten zum leuchten bringen.

lastminute.de Tipp: 10 Tage im 3* Hotel inkl. Flug & Transfer ab 1253€ pro Person

japan-national-tourism-organizatio-12

Und auch das Sapporo Schnee Festival sollte bei einem winterlichen Japanbesuch auf keinen Fall vergessen werden. Es existiert bereits seit 1950 und ist der Schauplatz des Internationalen Schneekulpuren Festivals. Mehr als 15 Ländern mit über 400, zum Teil riesen Skulpturen, wetteifern hier um die Siegestrophäe.

3. Slowenien

bled-franci-ferjan

In Slowenien gibt es so ziemlich jedes Winterwetter das man sich nur vorstellen kann: von eisig und windig in den Alpen bis hin zu angenehm mild am Mittelmeer. Doch egal wo die Reise hinführt, der Bleder See mit seinem märchenhaften Schloss, muss besucht werden. Während im Sommer der See eine Temperatur von warmen 25 Grad erreicht, findet man ihn zur Winterzeit bedeckt mit einem zauberhaften Eismantel. Und nicht nur der See und das Belder Schloss sind ein Besuch wert, auch das Museum des Schlosses und der berühmte Weinkeller sollte unbedingt aufgesucht werden. Während Weihnachten und Neujahr gibt es am See sogar noch weitere Highlights wie romantische Festivals und Paraden rund um den Schauplatz.

lastminute.de Tipp: 7 Tage im 4* Hotel inkl. Zug zum Flug, Flug & Frühstück ab 398€ pro Person

4. Norwegen

innovation-norway-originaler-009-123885

Die Fjorde in Norwegen– mindestens genauso atemberaubend wie die Polarlichter. Und da die Fjorde ja praktisch um die Ecke von den Polarlichtern liegen, bietet es sich an am besten gleich beide Naturphänomene auf einem Roadtrip durch den Norden von Norwegen zu besuchen. Die wohk bekanntesten und schönsten Fjorde sind übrigends der Geirangerfjord und der Naeroyfjord, welche beide durch die UNESCO geschützt sind. Auf eurem Roadtrip durch Norwegen solltet ihr auch unbedingt einen Zwischenstopp in Tromso einlegen. Der perfekte Ort um den echten Norwegern ganz nah zu kommen und bei dem ein oder anderen Rentier Rennen ein Pläuschen zu halten.

northern-lights-in-norway-innovation-norway

lastminute.de Tipp: 1 Woche im 4* Hotel inkl. Zug zum Flug, Flug & Frühstück ab 433€ pro Person

5. Kananda

lake-banff

Im Winter erwacht die atemberaubende Landschaft Kanada’s zum Leben und zeigt sich von ihren schönsten Seiten. Ein absolutes Muss: einen Stop in der Stadt Banff einlegen und auf dem Icefields Parkway durch die Kanadischen Rocky Mountains fahren! Auf diesem Roadtrip könnt ihr nicht nur die schneebedeckten Berge aus nächster Nähe bestaunen, sondern auch auf ihre wilden Bewohner wie Elche, Bären und Wölfe treffen!

rideau-canal-skateway-patinoire-du-canal-rideau-ottawa-tourism-tourisme-ottawa

Wer anschließend genug von Wildlife und Natur hat kann auf einem der zahlreichen Festival des Landes vorbeischauen. In Quebec finden auf dem jährlichen Winter Karneval seit 1894 Schneeskulpuren-Wettbewerbe, traditionelle Hundeschlitten- und Kanurennen statt.  Die weltweit größte und längste Eislaufbahn könnt ihr übrigens in Ottawa besuchen. Ganz drei Wochen lang können Eislauffreunde hier auf dem gefrorenen Fluss durch die Stadt schlittern.

 

lastminute.de Tipp: 9 Tage im 3* Hotel inkl. Flug und Frühstück schon ab 900€ pro Person

Teilen.

Über den Author

lastminute.de

Immer ein Lächeln auf dem Gesicht.- so stellen wir uns unsere Kunden vor. Weil sie gerade an einem traumhaften Strand liegen oder einen Trip nach Rom gebucht haben. Kurz: lastminute.de hilft, das Beste aus ihrer freien Zeit zu machen - am allerliebsten natürlich spontan in letzter Minute!

Hinterlasse eine Antwort