Die schönsten Reiseziele im Winter Part 2

0

Fünf schöne Reiseziele im Winter haben wir euch schon in unserem letzten Artikel vorgestellt. Nämlich Finnland, Japan, Slowenien, Norwegen und Kanada. Da dies jedoch bei weitem nicht die einzigen Destinationen sind die ihr im Winter unbedingt besuchen solltet, folgen weitere fünf unserer Lieblingsreiseziele für die kalte Jahreszeit.

6. Neuseeland

queenstown-aerial-winter-views-credit-destination-queenstown

Kaum ein Land hat solch eine atemberaubende und abwechlungsreiche Landschaft zu bieten wie Neuseeland und das zu jeder Jahreszeit. Doch Achtung, wer die Winterzeit im südlichen Neuseeland erleben möchte, der muss im europäischen Sommer dort hinfliegen, denn nur dann herrscht hier Winter und man sollte unbedingt das schöne Queenstown besuchen. Queenstown liegt am unteren Ende der Südinsel und verschlägt mit Sicherheit jedem Reisenden zur Winterzeit den Atem. Denn von hier hat man eine unschlagbare Aussicht auf den Fluss Wakatipu und die dahinter liegende, mit Schnee geschmückte Bergkette.

skiing-at-the-remarkables-destination-queenstown

Im Juni findet hier auch das Queenstown Winter Festival statt, welches besonders für Wintersportfreunde ein absolutes Highlight ist. Hier kann man nämlich nicht nur Ski und Snowboard fahren, sondern auch Heli-sking oder Heli-boarding probieren. Anstatt mit einem Lift, wird man mit dem Helikopter auf den Berg gebracht und springt dann einfach direkt aus dem Heli in die weiße Schneepracht um anschließend den Berg hinunter zu flitzen!

lastminute.de Tipp: Hin- und Rückflug nach Christchurch schon ab 1053€ pro Person

 

7. Tschechische Republik

prague-caste-in-winter

Prag, die Hauptstadt von Tschechien, beherbergt nicht nur den größten Weihnachtsmarkt der Welt, sondern beginnt mit den Feierlichkeiten auch schon im November. Dann findet sich die Altstadt und der Wenceslas Square geschmückt in weihnachtlichem Ambiente und Besucher können es sich ganz ohne schlechtes Gewissen schon im November mit Glühwein, Plätzchen & Co. gut gehen lassen. Und auch über Weihnachten und Silvester hat Prag neben Konzerten, Shows und pompösen Feuerwerken so einiges an winterlicher Unterhaltung zu bieten.

lastminute.de Tipp: 4 Tage im 3*Hotel inkl. Flug und Frühstück ab 165€ pro Person

8. Die Niederlande

snow-in-amsterdam-image-by-cris-toala-olivares

Wusstet ihr, dass ein Großteil von Amsterdam unter dem Schutz des UNESCO Welterbe steht? Wie beispielsweise der Grachtengürtel, der den Besuchern besonders zur Winterzeit den Atem verschlägt, wenn im Dezember und Januar das Festival der Lichter die Stadt erleuchten lässt. Und auch die Sinterklaas Parade, die größte Nikolausparade der Welt, sollte mitte November nicht verpasst werden!

ice-skating-keizersgracht-image-by-eis-edwin-van

Herrscht in Amsterdam übrigens mehr als vier Nächte -4 Grad oder weniger, wird der Bootsverkehr auf den Kanälen gestoppt und die gefrorene Eisfläche gehört den Menschen und ihren Schlittschuhen.

Bild von Pinterest: https://de.pinterest.com/pin/432978951644949822/

Bild von Pinterest: https://de.pinterest.com/pin/432978951644949822/

Hat man sich dann auf der Eisfläche ausreichend ausgetobt, sollten zum Abschluss unbedingt die traditionellen, winterlichen „Bitterballen“gekostet werden! Die Bitterballen sind ein paniertes Ragout aus gefüllter Rind- oder Kalbsfleischmasse in frittierten Feischkroketten. Knusprig und heiß schmecken sie besonders himmlisch in Kombination mit Senf.

lastminute.de Tipp: 4 Tage im 4*Hotel inkl. Flug und Transfer ab 254€ pro Person

9. USA

lake-tahoe

Lake Tahoe in Kalifornien

Es ist eine echte Qual der Wahl sich für eine USA Destination im Winter zu entscheiden, wenn eine schöner als die andere ist! Denn nicht nur in Alaska findet man die Natur in einem atemberaubende Schneemantel gedeckt, auch am Lake Tahoe in Kalifornien, kann man den Winter deutlich spüren. Alle die den typischen Winter und seine Traditionen in Alaska auf keinen Fall verpassen möchten, sollten zwischen Februar und März anreisen. Dann finden nämlich die verrücktesten Festivals und Wintertraditionen wie Huskyschlittenrennen, Fackelzüge und und und statt.

Ihr seid auf der Suche nach Winter in der City? Dann ab nach New York! Was gibt es schöneres als zur Winterzeit im Central Park Schlittschuh zulaufen und dabei die schneebedeckten Wolkenkratzer der Stadt zu bestaunen? Und auch die riesigen Shoppingcenter wie Macy’s, Bloomingdales und Barney’s sollte man zur Winterzeit einmal erkunden. Kein Wunder, dass der Big Apple eine der beliebtesten Winterdestinationen der Welt ist!

lastminute.de Tipp: 1 Woche New York im sehr guten 3* Hotel in Manhatten inkl. Flug ab 788€ pro Person

10. Österreich

hallstatt-in-winter-usterreich-werbung-photographer-popp-hackne

Österreich, das Land, das unter den Top Winterdestinationen auf keinen Fall fehlen darf. Und in Hallstatt, welches nicht selten als das hübscheste Dorf der Welt beschrieben wird, lässt sich der österreichische Winter besonders gut aushalten. Hier genießt man nämlich einen traumhaften Panoramablick auf den See und die schneebedeckten Alpen.

 

Und was ist deine Lieblings-Destination im Winter?

c-visit-finland

Teilen.

Über den Author

lastminute.de

Immer ein Lächeln auf dem Gesicht.- so stellen wir uns unsere Kunden vor. Weil sie gerade an einem traumhaften Strand liegen oder einen Trip nach Rom gebucht haben. Kurz: lastminute.de hilft, das Beste aus ihrer freien Zeit zu machen - am allerliebsten natürlich spontan in letzter Minute!

Hinterlasse eine Antwort