Hawaiihemd statt Ball Bag: der Beach Fashion Knigge 2015

0

dv1562019

Wer bei „Ballbag“ an ein Sportgerät denkt, kennt den Beach Fashion Knigge 2015 noch nicht. Laut einer aktuellen Umfrage von lastminute.de, dem Experten für Online Reise und Freizeit, ist dieser, eher knapp bemessene Bademodentrend für Männer, das No Go Nummer eins in Sachen Beachwear und für Vier von Zehn der absolute Albtraum (40 Prozent). Kein Wunder, denn für den gewagten Style aus England wickelt Man(n) sich einfach ein wenig Stoff um das beste Stück, fertig ist die „Ballbag“ – garantiert ohne Bräunungsstreifen!

Nur knapp hinter diesem Strand-Schocker landet der Mankini sowie der Tanga (je 37 Prozent), von denen die Herren am Strand, geht es nach den deutschen Befragten, lieber absehen sollten. Es folgen auf Platz vier durchsichtige Badesachen (36 Prozent) und auf Platz fünf die Speedos, die etwas engen und definitiv an die 70er erinnernden Sportbadehosen (31 Prozent).

Frau_meer_ThinkstockPhotos-178500729KLEINDas Wunsch-Outfit deutscher Urlauber für Badenixen und Strand-Fashionistas lässt hier schon deutlich mehr Spielraum für nackte Tatsachen; ein Tanga (17 Prozent) und obenrum blank ziehen (16 Prozent) macht dem Strandvolk daher weit weniger aus als übertrieben auffällige Schwimmbekleidung (18 Prozent). Besonders beim Schuhwerk sollte die Damenwelt eher auf Funktionalität als aufs Styling achten.

Frau_Strand_ThinkstockPhotos-147312929KLEINDenn die absoluten Don’ts für Damen am Strand im Sommer 2015 sind High Heels (so 48 Prozent der Deutschen), gefolgt vom übergroßen und alles verhüllenden Badeanzug (33 Prozent) und einem zu kleinen Bikini (32 Prozent).

Interessant: knapp die Hälfte (46 Prozent) der Deutschen sieht vor allem den eigenen Partner ganz gerne mit etwas weniger Kleidung auf dem Handtuch neben sich liegen.

Paar_Strand_sunset_ThinkstockPhotos-174362281KLEIN

Die internationalen Beach No Gos für Frauen

Italien Spanien Frankreich England Deutschland
Tanga 13% 21% 28% 40% 17%
Wet suit – riesiger Badeanzug 27% 23% 13% 9% 33%
Zu knapper Bikini 14% 14% 27% 37% 32%
High heels 66% 63% 36% 46% 48%
Übertriebenes Styling 13% 8% 7% 12% 18%
Oben ohne 10% 8% 13% 20% 16%

imsis586-009

Die internationalen Beach No Gos für Männer

Italien Spanien Frankreich England Deutschland
Tanga 51% 7% 26% 37% 37%
Mankini 27% 23% 15% 52% 37%
Hawaii Hemd 5% 10% 4% 2% 4%
Ball bag 3% 9% 33% 16% 40%
Durchsichtige Schwimmsachen 48% 17% 36% 41% 36%
Speedos 37% 18% 21% 35% 31%

Über die Umfrage

Diese Umfrage wurde im Auftrag von lastminute.de und lastminute.com durch OnePoll durchgeführt. Alle Zahlen, soweit nicht anders angegeben, stammen aus dieser Umfrage. Befragt wurden insgesamt 6.000 Erwachsene in fünf Ländern, 1.000 davon in Deutschland. Die Umfrage wurde online durchgeführt. Alle Zahlen sind gewichtet und repräsentativ für alle Erwachsene (18+) im jeweiligen Land.

 

Teilen.

Über den Author

lastminute.de

Immer ein Lächeln auf dem Gesicht.- so stellen wir uns unsere Kunden vor. Weil sie gerade an einem traumhaften Strand liegen oder einen Trip nach Rom gebucht haben. Kurz: lastminute.de hilft, das Beste aus ihrer freien Zeit zu machen - am allerliebsten natürlich spontan in letzter Minute!

Kommentare sind geschlossen.