Metropole Istanbul, zwischen Street Food Ständen und dem Bosporus

0

Willkommen in Istanbul, wo die Bärte länger, die Straßen voller und die Märkte bunter sind als anderswo. Willkommen in der einzigartigen Stadt die sich auf zwei Kontinenten befindet. Und hier wären wir auch schon, bei meinen 10 Fakten über Istanbul, vielleicht überraschen sie euch, vielleicht lassen sie euch den nächsten Flug buchen, aber eins machen diese Fakten mit Sicherheit: Sie sorgen für Fernweh nach der unterschätzten, pulsierende türkischen Metropole! 

istanbul_lastminute_08

  1. Wir winken nach Asien und schlafen in Europa, die Weltmetropole der Türkei ist durch den Bosporus getrennt und damit die weltweit einzige Stadt die sich auf zwei Kontinenten befindet! Der Osten trifft auf den Westen und dadurch wird Istanbul zum spannenden Meltingpot der verschiedenen Kulturen!
    istanbul_lastminute_05
  2. Ganz Belgien in einer einzigen Stadt? Jetzt habt ihr einen Vergleich wie viele Menschen in dieser riesigen (über 100 Kilometer langen) Metropole leben! 14 Millionen Menschen sind es offiziell, inoffiziell klettert diese Zahl auf 17 Millionen Menschen!
    istanbul_lastminute_17
  3. Stambul, Konstantinopel und viele mehr! Erst seit 1930 trägt die Metropole ihren offiziellen Namen „Istanbul“ was umgangssprachlich so viel wie „in die Stadt“ bedeutet.
    istanbul_lastminute_13
  4. Über 3000 Shops unter einem Dach! Der „Große Basar“ ist nicht nur eine der größten Geldwaschanalgen der Welt, sondern auch ein kleines Paradies für alle Shopping-Liebhaber.

    Meine Empfehlung: Fußläufig erreicht hier vom „Grand Bazaar“ auch den Gewürzbasar. Hier findet ihr vor allem alles was Gaumenfreuden bereitet: Tee, Gewürze, Streetfood-Stände und natürlich Schweinereien aus türkischem Honig!
    istanbul_lastminute_19
  5. Den besten Mokka gibt’s in keinen Straßencafes! Mokka wird dort in speziellen Kupfer- oder Messingkannen zubereitet und traditionell im Sandbett in der Glut einer Feuerstelle aufgekocht! Must drink!
    istanbul_lastminute_04
  6. Istanbul ist das Zuhause von über 3.000 Moschen und jede einzelne ist offen für Besucher aus aller Welt.
    istanbul_lastminute_15
  7. Eigentlich müsste es „Tulpen aus Istanbul“ und nicht „Tulpen aus Amsterdam“ heißen, denn das Symbol der Niederlande kam via Postbote aus Istanbul!
    istanbul_lastminute_03
  8. Istanbul ist eine der am schnellsten wachsenden Tourismus Destinationen der Welt, die kulturellen, historischen und kulinarischen Möglichkeiten geben auch allen Anlass die Stadt zu Land und zu Fluss zu entdecken!
    istanbul_lastminute_01
  9. Angeln ist in Istanbul eine beliebte Volkssportart und die Stadt ist bekannt für ihren leckeren, frischen Fisch!
    istanbul_lastminute_11
  10. Istanbul ist gemacht für Romantiker! Mit dem „Goldenen Horn“ einem ca. 7 km langen Buchabschnitt des Bosporus taucht die Stadt zum Sonnenuntergang in goldenes Licht und es scheint ganz so, als ob Istanbul dann im flüssigen Gold plantschen könnt!  Meer, Möwen, Melancholie? Die Abendszenerie kann sentimental stimmen, hach Istanbul!

istanbul_lastminute_12

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von Mia Bühler, uberding

Teilen.

Über den Author

uberding

2007 gegründet schreibt das Team von Uberding rund um Mia Bühler, Kopf der ubercrew und Gründerin, für Menschen die gerne reisen, noch lieber genießen und anschließend darüber reden wollen, was sie erlebt haben. Menschen, die sich für Mode ebenso interessieren wie für die neusten Technik-Gimmicks oder das leckerste Lifestyle-Getränk. Menschen, die Wert auf hohe Qualität in allen Lebensbereichen legen, sei es das neue Auto oder der neue Turnschuh.

Hinterlasse eine Antwort