Ostern an den schönsten Plätzen Europas

0

Ob fliegende Kirchenglocken, brennende Osterfeuer, Plastiktauben mit Feuerwerkskörpern oder leidvolle Prozessionen. Wir berichten über die schönsten Bräuche und Orte in Europa, um mal anders Ostern zu feiern. Unsere Tipps für dieses Jahr: Toskana, Sylt, Südfrankreich, Sevilla, oder die italienische Schweiz.

Wunderschöne Landschaft in der Toskana

Wunderschöne Landschaft in der Toskana

Buona Pasqua – Ostern in Italien
Die Bräuche der Italiener unterscheiden sich von unseren: Das Färben der Eier oder die Eiersuche in heimischen Gärten zählt nicht zu den Traditionen an Ostern in Italien. Stattdessen finden fast in jedem noch so kleinen Dorf festliche Prozessionen statt. Ostern ist in Italien auch gerne mal ein fröhliches Frühlingsfest: so wird in Florenz ein aufwendig geschmückter Karren von Ochsen durch die Straßen gezogen und in Greve in Chianti schießt man eine Plastiktaube mit Feuerwerkskörpern durch den Dorfplatz. Für ein verlängertes Wochenende in der wunderschönen Toskana empfehlen wir die Residence Borgo die Pietra zwischen Siena und Florenz – auf den grünen Hügeln inmitten des wunderschönen Chianti-Gebietes. Das Landgut wurde zu einem modernen Charme-Relais umgestaltet und doch wurde die einzigartige Atmosphäre  eines mittelalterlichen Dorfes erhalten. Hier genießt man bei einem ausgiebigen Osterfrühstück mit köstlichen Produkten des Agrotourismus den Blick über die faszinierende Landschaft.

Die Plaza de Espana in Sevilla

Die Plaza de Espana in Sevilla

Semana Santa – Ostern in Spanien
In Spanien finden ähnlich wie in Italien zahlreiche Prozessionen statt, die sich regional teilweise stark unterscheiden. Meist werden Szenen aus dem Leidensweg Jesu nachgestellt und Marien- und Jesustatuen auf Plattformen durch die Straßen getragen. Die Teilnehmer tragen spitze Kapuzen mit Sehschlitzen – so zum Beispiel bei der berühmten Prozession in der Semana Santa, der Heiligen Woche, in Sevilla. Unser Tipp für eine Städtereise nach Sevilla ist das Hotel Palacio de Villapanes AlmaSevilla. Das Hotel wurde kürzlich renoviert und besticht heute mit Kunst, Design, Kultur und minimalistischem Dekor.

Die Insel Sylt - Blick auf die Nordsee

Die Insel Sylt - Blick auf die Nordsee

Ostern auf der Insel Sylt
Wieso nicht einmal Eiersuche in den Dünen? Sylt hat aber noch mehr zu bieten: Neben der Eiersuche ist es ein schöner und traditioneller Brauch, die Feuer zu entzünden. Dieses Jahr brennen am 7. April 2012 in Kampen, Wenningstedt und Hörnum aufgeschüttete Haufen aus Holz, alten Tannenbäumen und Reisig.  Die Feuer werden bei Einbruch der Dunkelheit nach einem Fackelzug mit den Fackeln entzunden und sollen die letzten Wintergeister vertreiben. Na, wenn das kein schöner Anlass ist.  Direkt am Wattenmeer gelegen, in der Ortschaft List, eingebettet in die traumhafte Dünenlandschaft der Sonneninsel Sylt, liegt das 5 Sterne Grand SPA Resort A-ROSA Sylt – einer unser Favoriten unter den Hotels auf Sylt.

Blühendes Lavendelfeld am Plateau de Valensole in der Provence

Blühendes Lavendelfeld am Plateau de Valensole in der Provence

Joyeuses Pâques – Ostern in Frankreich
Während um Frankreich herum an Ostern alle Kirchenglocken läuten, stehen sie in Frankreich selbst merkwürdig still. Am Gründonnerstag wird noch einmal lautstark das Gloria geläutet und im Anschluss fliegen die Glocken nach Rom zum Vatikan, um dort vom Papst gesegnet zu werden und die Süßigkeiten zu empfangen, die auf dem Rückflug auf die Erde niederfallen und von den Kindern eingesammelt werden. Hier versteckt also nicht der Osterhase die Eier, sondern die Kirchenglocken. Eine wirklich schöne Geschichte, wie wir finden. Wieso also nicht in diesem Jahr die herabgefallenen Eier in Frankreich suchen? Ob Städtereise nach Paris, verlängertes Wochenende in der Provence oder an der Cote d’Azur, hier finden Sie zahlreiche Frankreich-Angebote über Ostern.

Die Uferpromenade der malerischen Ortschaft Ascona

Die Uferpromenade der malerischen Ortschaft Ascona

Ostern in der Schweiz
Auch in ihrer Ostertradition sind uns die Nachbarn aus der Schweiz sehr ähnlich, so wird auch hier das Osterfest mit Eiern und Schokoladehasen in Verbindung gebracht. Im italienischsprachigen Kanton Tessin, in der Stadt Mendrisio, finden am Gründonnerstag und am Karfreitag Osterprozessionen statt, die die Passionsgeschichte darstellen. Mendrisio liegt inmitten der wunderschönen Seenlandschaft des Lago Maggiore, dem Luganer See und dem Comer See. Gerade im Frühling besticht diese Gegend durch ihre blühende, unberührte Natur, zahlreiche botanische Gärten, wertvolle Kulturschätze, kulinarische Leckerbissen und strahlendblaue Seen. Ob zu Fuß, auf dem Fahrrad oder mit dem Boot, lässt sich vor allem die Gegend um den Lago Maggiore hervorragend erkunden. Wir empfehlen das Hotel Giardino in Ascona, einer der beliebtesten und exklusivsten Ferienziele der Schweiz – einfach wie im Bilderbuch.

Über den Author

Immer ein Lächeln auf dem Gesicht.- so stellen wir uns unsere Kunden vor. Weil sie gerade an einem traumhaften Strand liegen oder einen Trip nach Rom gebucht haben. Kurz: lastminute.de hilft, das Beste aus ihrer freien Zeit zu machen - am allerliebsten natürlich spontan in letzter Minute!

Kommentare sind geschlossen.