Osterurlaub am Strand

0

Kaum begrüßen uns die ersten Sonnenstrahlen, da kommen wir schon ins träumen und würden am liebsten die Sommerkleider- und Shorts auspacken! Der Frühling steht vor der Tür und wir hoffen wie jedes Jahr, auf ein (zumindest einigermaßen) warmes Osterfest. Um auf der sicheren Seite zu sein, planen viele im Ausland ins Warme zu flüchten. Doch wo ist es Ende März schon warm genug für Flip Flops und Bikini? Wir haben sie hier für euch, die Liste mit warmen und günstigsten Reisezielen im März!

 

Kapverden- 25 Grad

Die Kapverdischen Inseln begeistern jeden Urlauber! Bis vor einiger Zeit war die Inselgruppe vor der westafrikanischen Küste nur für Surfer ein Begriff. Doch mittlerweile haben sich die Trauminseln einen Namen gemacht und gelten als eine der beliebtesten Urlaubsziele im März. Bei angenehmen Temperaturen von 25 Grad lässt es sich am weißen Sandstrand gut aushalten. Auch die Wassertemperatur ist mit 21 Grad nahezu perfekt! Die Hotels auf Sal und Boa Vista laden zum Entspannen und Sonne tanken ein. Umgeben von einer herrlichen Landschaft und unglaublich freundlichen Einheimischen möchte man aus dem Urlaubstraum gar nicht mehr zurück.

Kapverde_Strand_BoaVista

 

Dubai- 27 Grad

Darf es noch etwas wärmer sein? In Dubai herrschen im März bereits heiße 27 Grad- Bikinifeeling garantiert! Mit einer Wassertemperatur von 24 Grad, eignet sich die Traumstadt der Arabischen Emirate hervorragend für einen spaßigen Badeurlaub. Neben dem herrlichen Strand hat Dubai aber noch einiges mehr zu bieten: die Stadt der Superlative ist dafür bekannt, dass man aus dem Staunen gar nicht mehr raus kommt! Dabei geht der Blick fast immer nach oben, in Richtung Skyline und blauer Himmel. Einen Besuch wert ist in jedem Falle das Burj Khalifa, das mit seinen 828 Metern das höchste Gebäude der Stadt ist, sowie die Dubai Mall (eines der größten Einkaufszentren der Welt!). Wer das ursprüngliche Dubai kennenlernen will, sollte es sich nicht nehmen lassen, eine Fahrt in den bekannten Wassertaxen zu den traditionellen Souks machen zu lassen (kostet umgerechnet nur 50 cent!).

dubai2

 

Kanaren- 24 Grad

So nah und doch so warm! Die Kanaren gelten nicht ohne Grund, als die Inseln des ewigen Frühlings! Mitnur kurzen 4-5 Flugstunden sind sie dabei auch gar nicht so weit von Deutschland entfernt. Entscheidet man sich für eine Reise auf die spanischen Inseln, so hat man die Qual der Wahl zwischen Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, La Gomera und El Hierro. Die beliebtesten Ziele sind auf Grund ihrer Größe und des Angebots vor Ort: Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura. Jede dieser Inseln hat seinen ganz eigenen Charme. Gran Canaria ist sehr grün und belebt. Lanzarote ist durch und durch eine Vulkaninsel, die von kahler Natur und schwarzen Stränden geprägt ist. Fuerteventura wiederum gilt als Surfer Paradies mit seinen weißen Stränden und dem türkisblauen Wasser.

Gran Canaria_Strand_Palmen_Kanaren

 

Thailand – 33 Grad

Richtig schön ins schwitzen kommt ihr sicherlich in Thailand. An den palmengesäumten Stränden von Phuket, Koh Samui und Co.vergisst man ganz schnell den grauen deutschen Alltag und kann die Osterreise in vollen Zügen genießen! Früher galten die thailändischen Inseln als Geheimtipp, doch mittlerweile sind sie ein beliebtes Ziel für Touristen geworden und haben dementsprechend in Sachen Freizeitaktivitäten und Unterkünfte ordentlich aufgerüstet. Neben dem paradisichen Strand sollte man es sich nicht nehmen lassen die buddhistischen Tempel, die Walking Streets und die Nachtflohmärkte der Inseln zu besuchen. Auch die atemberaubenden Aussichtspunkte sind den steilen Weg nach oben definitv wert!

koh_samui_115602713

 

Urlaubsangebote für den Osterurlaub

Kapverden- 1 Woche im sehr guten 3* Hotel inklusive Flug und Frühstück ab 784 Euro pro Person

Dubai- 1 Woche im sehr guten 3* Hotel inklusive Flug, Transfer und Frühstück ab 451 Euro pro Person

Gran Canaria- 1 Woche im sehr guten 4*Hotel inklusive Flug, Transfer und Frühstück ab 425 Euro pro Person

Koh Samui- 1 Woche im sehr guten 3*Hotelresort inklusive Flug & Transfer ab 976 Euro pro Person

Teilen.

Über den Author

lastminute.de

Immer ein Lächeln auf dem Gesicht.- so stellen wir uns unsere Kunden vor. Weil sie gerade an einem traumhaften Strand liegen oder einen Trip nach Rom gebucht haben. Kurz: lastminute.de hilft, das Beste aus ihrer freien Zeit zu machen - am allerliebsten natürlich spontan in letzter Minute!

Hinterlasse eine Antwort