Raus ins Grüne – Ein Road Trip durch Irland

0

Road Trips sind einfach absolut großartig. Diese Freiheit, diese unendlichen Weiten. Nur du, deine Freunde und die Straße. Du bestimmst, wo und wann du anhältst, welche Route es denn nun werden soll und natürlich auch, was zum Soundtrack der Reise wird. Roadtrips sind unsere wohl letzte Möglichkeit, inmitten unserer durchstrukturierten Welt noch kleine Abenteuer zu erleben. Doch welche Strecken bieten sich an? Ein Road Trip macht schließlich so gar keinen Spaß, wenn man im Stau stecken bleibt oder stundenlang durch den Stadtverkehr kurven muss. Nein, ein Road Trip verlangt nach Natur, nach atemberaubenden Landschaften und endlosen Straßen, auf denen man so gut wie keiner Menschenseele begegnet.

Irland Last Minute

Irland, grün und abenteuerlich

Dazu muss es gar nicht immer in die USA, Mutterland aller Roadtrips gehen. Auch Europa hat durchaus ruhige und traumhaft schöne Flecken zu bieten, davon haben wir uns schon ausführlich mit eigenen Augen überzeugt. Für Roadtrips eignet sich Irland besonders gut. Die Wahrscheinlichkeit, braun gebrannt von der Reise zurückzukommen ist hier zwar nicht ganz so groß, doch das ist ja eh nicht Sinn einer Erlebnisreise auf der Straße. Im Auto scheint die Sonne in Form von guter Musik aus den Lautsprechern, ganz nach Stimmung. Was Irland so besonders macht, sind die Landschaften und kleinen Dörfer, die einem direkt das Gefühl vermitteln, man wäre mitten in einem Filmset gelandet.

Irland Road Trip

Viele kleine und große Hügel, kleine, verwunschene Wäldchen und dann eben diese endlosen grünen Wiesen, die von uralten, mit Moos bewachsenen Mauern unterbrochen werden. Fototaugliche Brücken mit hübschen Steinbogen werden zur Gewohnheit und der Tacho eigentlich überflüssig: Hier tickt die Uhr langsamer und schnell ist man selbst im gleichen Modus, ganz entspannt und voll im Reinen mit sich selbst. Auf Menschen trifft man dabei nur selten, dafür aber immer wieder auf Schafe, Hunde und andere Bewohner der unberührten Weite. Kein Stress stört die traute Zweisamkeit im Auto und ist man mit einem passenden Fahrzeug unterwegs, so kann man einfach dort Halt machen, wo man eben gerade möchte – auch über Nacht.

Irland Last Minute-9

Doch berühmt ist die grüne Insel ja auch für die grandiosen Küstenabschnitte mit der charakteristischen Steilküste. Den Wind im Gesicht, die feucht-salzige Luft in der Nase, das ist Wellness für Körper und Geist. Ebenfalls zu empfehlen: Die Einkehr in einen echt urigen Pub in einem der Dörfer. Hier den Geschichten und Liedern der Einheimischen zu lauschen, während man genüsslich das wohlverdiente Bier schlürft, das macht wirklich glücklich.

Irland Road Trip

 


FLOVon Florian Roser, uberding

Über den Author

uberding

2007 gegründet schreibt das Team von Uberding rund um Mia Bühler, Kopf der ubercrew und Gründerin, für Menschen die gerne reisen, noch lieber genießen und anschließend darüber reden wollen, was sie erlebt haben. Menschen, die sich für Mode ebenso interessieren wie für die neusten Technik-Gimmicks oder das leckerste Lifestyle-Getränk. Menschen, die Wert auf hohe Qualität in allen Lebensbereichen legen, sei es das neue Auto oder der neue Turnschuh.

Kommentare sind geschlossen.