Rom: Tipp für Verliebte, die Villa Farnesina

0

Kolosseum, Pantheon, Vatikan und Trevi-Brunnen gehören zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Roms und stehen auf dem Programm von so gut wie jedem Besucher der ewigen Stadt. Wir kennen ein absolutes Highlight, das nur wenige Touristen besuchen, obwohl es etwas wirklich ganz Besonderes ist: Die Villa Farnesina – direkt am Tiber. Anfang des 16. Jahrhunderts hat der Banker Agostino Chigi sich dieses Prachthaus am Fluss gebaut. Der Herr hatte viel Geld und einen auserlesenen Geschmack – und beides hat er liebend gerne gezeigt.

Fresko der Villa Farnesina in Rom

Fresko der Villa Farnesina in Rom

Seinen Reichtum demonstierte Agostino Chigi gerne, indem er nach großen Festen das kostbare Besteck einfach vor den Augen aller Gäste in den Tiber werfen ließ – die staunten sicher nicht schlecht, bei soviel Dekadenz… wussten aber auch nicht, dass das wertvolle ‚Wegwerfgeschirr‘ nachher durchaus wieder aus dem Fluss gefischt wurde. Für einen auserlesenen Geschmack jedoch steht das nicht gerade – umso mehr aber der wenig bekannte Schatz dieser Villa: Der große Maler Raffael hat mit seinen Schülern zusammen die Decke der Loggia mit einem großen Fresko bemalt. Es zeigt die Geschichte von „Amor und Psyche“ – eine Romanze zwischen dem Liebesgott Amor und der Königstochter Pyche. Malerisch dargestellt in wunderbaren Farben, herrlichen Szenen des verliebten Paars und das ganze umrahmt von unendlich detailgetreuen Blumen- und Obstgirlanden. Wir finden: Es gibt kaum etwas Romantischeres für Verliebte, als ein Besuch der Villa Farnesina bei einer Städtereise nach Rom.

Hier gibt es Infos zur Villa Farnesina – ein Tipp für danach: Einfach ein paar Schritte weiter ins Stadtviertel Trastevere mit seinen engen Gässchen spazieren, wo es gemütliche Bars und urige Restaurants gibt.

Venus im Raffael-Fresko der Villa Farnesina in Rom

Venus im Raffael-Fresko der Villa Farnesina in Rom

Teilen.

Über den Author

Immer ein Lächeln auf dem Gesicht.- so stellen wir uns unsere Kunden vor. Weil sie gerade an einem traumhaften Strand liegen oder einen Trip nach Rom gebucht haben. Kurz: lastminute.de hilft, das Beste aus ihrer freien Zeit zu machen - am allerliebsten natürlich spontan in letzter Minute!

Kommentare sind geschlossen.