Schaumbad mit Kleopatra oder Abflug ins Jahr 3537: Top 10 Zeitreisen der Deutschen

0

Spontan übers Wochenende statt auf Städtereise nach Paris einfach mal auf Zeitreise gehen – wäre das möglich, würden die Deutschen am liebsten in die eigene Vergangenheit reisen und eine Stippvisite in die Zeit machen, als sie jünger waren. Das sagt fast jeder Dritte (31 Prozent) in einer repräsentativen Umfrage von lastminute.de, der Website für kurzfristige Reisen, mit 5.000 Erwachsenen in fünf europäischen Ländern – 1.000 davon in Deutschland.

Schaumbad mit Kleopatra

Schaumbad mit Kleopatra

Auf Platz zwei und drei folgt der Trip in die Zukunft – zum Beispiel ins Jahr 3537 oder 2019: Es gibt die echten „Futuristen“, die gleich mehrere Jahrhunderte vorfliegen möchten (26 Prozent – Männer 31 und Frauen 22 Prozent) und jene, die die Kurzstrecke vorziehen und sich nur ein paar Jahre vorwärts wagen (23 Prozent – Männer 21 und Frauen 26 Prozent). Nach diesem Blick in die Glaskugel blubbern die Seifenblasen: Mehr als jeder Fünfte würde für seine Zeitreise ein Schaumbad mit Kleopatra buchen (21 Prozent) – unter den Männern würde sogar jeder vierte (25 Prozent) gern mal mit der legendären ägyptischen Königin in der Wanne plantschen. Auf Platz fünf schließlich ein Zeitreise-Traum, der dieses Jahr sogar wahr werden kann: Bei einem Fußball WM-Finale dabei sein, das das eigene Team gewinnt (14 Prozent – bei Männern mit 20 Prozent nicht wenig überraschend mehr als doppelt so viel wie bei Frauen mit acht Prozent).

Mit Philosophen abhängen und auf Segeltörn mit Odysseus
Wie es wohl ist, in das ausschweifende Leben an einem opulenten Königshof der Vergangenheit einzutauchen und hautnah das dekadente Dasein beispielsweise eines Louis XIV. oder Henry VIII. zu erleben – das würden gern zwölf Prozent der Deutschen bei einer spontanen Wochenend-Zeitreise herausfinden. Genauso viele wünschen sich als Star zurück in die goldene Ära Hollywoods, um einen Oscar zu bekommen. Und von der glamourösen Filmwelt geht es ganz weit zurück: Jeder Zehnte sieht sich mit den alten Philosophen in Athen abhängen, um ein bisschen mit ihnen zu diskutieren und neun Prozent würden gerne einen neuen Kontinent entdecken, wie zum Beispiel Amerika im Jahre 1492. Ebenso viele träumen davon, auf einem weitentfernten Planeten wie dem Mond oder dem Mars als erster Tourist Urlaub zu machen – oder mit Odysseus durch das Mittelmeer zu segeln. Und einer der Teilnehmer der lastminute.de-Umfrage hatte einen ganz pragmatischen Zeitreisetraum: drei Jahre zurück und die Schwiegermutter besser kennenlernen.

Jörg Burtscheidt, Geschäftsführer lastminute.de: „Es ist spannend zu sehen, welche Zeitreisen die Deutschen gern machen würden, wenn das spontan möglich wäre. Wir können nicht dabei helfen, in die Zukunft oder die Vergangenheit zu reisen. Aber lastminute.de hat viele Angebote, mit denen man diesen Träumen ganz nahe kommt: Sei es ein Flug nach Brasilien diesen Sommer, um mit seinem Fußball-Team zu jubeln. Eine Reise nach Athen, um die philosophische Atmosphäre zu schnuppern. Oder auf Odysseus’ Spuren die griechischen Inseln entdecken.“

 

Über die Umfrage
Diese Umfrage wurde im Auftrag von lastminute.de und lastminute.com durch OnePoll durchgeführt. Alle Zahlen, soweit nicht anders angegeben, stammen aus dieser Umfrage. Befragt wurden Ende März 2014 insgesamt 5.000 Erwachsene in fünf Ländern: 1.000 in Großbritannien, 1.000 in Deutschland, 1.000 in Frankreich, 1.000 in Spanien, 1.000 in Italien. Die Umfrage wurde online durchgeführt. Alle Zahlen sind gewichtet und repräsentativ für alle Erwachsene (18+) im jeweiligen Land.

Teilen.

Über den Author

Immer ein Lächeln auf dem Gesicht.- so stellen wir uns unsere Kunden vor. Weil sie gerade an einem traumhaften Strand liegen oder einen Trip nach Rom gebucht haben. Kurz: lastminute.de hilft, das Beste aus ihrer freien Zeit zu machen - am allerliebsten natürlich spontan in letzter Minute!

Kommentare sind geschlossen.