Barcelona beliebtestes Städtereiseziel diesen Herbst

0

Barcelona ist diesen Herbst das meistgebuchte Städtereiseziel der Deutschen – gefolgt von Rom und London. Das ergab eine aktuelle Analyse durch lastminute.de, für die tausende Flug+Hotel-Buchungen der Last Minute Reisewebsite in neun Ländern untersucht wurden. Dabei kam auch heraus, dass bei europäischen Städtereisenden in den Herbstmonaten insgesamt London die gefragteste City ist vor Barcelona, Rom und Prag – buchen sie in letzter Minute, wählen sie jedoch wie auch die Deutschen am liebsten Barcelona. „Jetzt ist die Zeit, in der viele eine Städtereise unternehmen – besonders am langen Brückentag-Wochenende Anfang November. Deutsche gehen jetzt gerade am liebsten nach Barcelona – vor allem wenn sie in letzter Minute buchen. Kein Wunder: Bei uns wird es langsam kalt – aber dort scheint die Sonne auch jetzt noch. Dazu kommt spannende Kultur, ein einzigartiger Lebensstil und ein toller Strand. Ein Citytrip mit einer Brise Strandurlaub“, erklärt Jörg Burtscheidt, Geschäftsführer von lastminute.de, die aktuellen Städtereisen-Trends. Für spontane Citytrips über das lange Wochenende von 1. bis 4. November bietet lastminute.de Flug+Hotel Barcelona ab 318 Euro, Rom ab 300 Euro, London ab 339 Euro (4-Sterne Hotel pro Person im Doppelzimmer).

Barcelona

Barcelona

Spar-Tipps: So bekommt man mehr für weniger bei Städtereisen
Deutsche geben für einen Flug+Hotel-Citytrip im Schnitt derzeit 638 Euro pro Person aus, bleiben 4,5 Tage und buchen am häufigsten ein 4-Sterne Hotel – oft auch ein 5-Sterne Hotel. Bares Geld spart, wer bei lastminute.de mit Flug+Hotel seine Städtereise kombiniert und dabei ein Top Secret Hotel wählt: Dahinter stehen reduzierte Restplätze, die Luxushotels kurzfristig füllen wollen, ohne dabei ihren guten Namen mit Schnäppchen-Preisen in Verbindung zu bringen – den Hotelnahmen gibt es in der Buchungsbestätigung. Eine weitere Sparhilfe bietet lastminute.de bei der Suche nach Flug+Hotel innerhalb Deutschlands: Als Alternative werden stets auch Bahn+Hotel-Angebote angezeigt mit der möglichen Ersparnis. Bei Bahn+Hotel werden übrigens aktuell Berlin, Hamburg und München am meisten gebucht.

Rom: Pantheon

Rom: Pantheon

 

Umsonst-Tipps in beliebten Städten
Um vor Ort mehr für weniger zu bekommen, hat lastminute.de Tipps, wie man in einigen der  beliebtesten Städte ganz viel ganz umsonst erlebt:
• Giganten der Kunst umsonst: Barcelona hat ein Picasso Museum mit wichtigen Werken des großen Künstlers – jeden ersten Sonntag im Monat ist der Eintritt frei. In der ganzen Stadt sind Gebäude von Gaudi zu finden – der Architekt hat auch den Park Guell entworfen, der ein bisschen wie eine Märchenwelt ist und umsonst besucht werden kann.
• Michelangelo umsonst: Rom hat tolle Modeboutiquen und alle, die Geld für’s Shopping sparen, aber trotzdem viel von der Ewigen Stadt sehen wollen, sollten die Vatikanischen Museen mit Michelangelos Sixtinischer Kapelle am letzten Sonntag im Monat besuchen. Der Eintritt ist dann frei – das spart 15 Euro! Eintauchen in die Antike kann man umsonst im Marcellus-Theater und im Pantheon.
• Geschichte und Blues umsonst: Die Meisterwerke in Prags Nationalgalerie können ohne Eintritt jeden ersten Mittwoch im Monat nachmittags besucht werden. Wunderbare antike Instrumente sind im Museum der Musik umsonst zu bewundern jeden ersten Donnerstag im Monat. Und Blues live und for free gibt’s in der U Maleho Glena Bar Montagabends.
• Kunst, Politik, Tradition und ein Konzert umsonst: Viele der besten Museen in London kosten keinen Eintritt wie zum Beispiel National Gallery, Tate Britain, Tate Modern, British Museum, National History Museum und Victoria & Albert Museum. Politik hautnah kann man bei einem kostenfreien Besuch des House of Commons und des House of Lords erleben sowie jahrhundertealte Tradition bei der ‘Ceremony of the Keys’ im Tower. Musik for free bietet die Kirche St. Martin-in-the-Fields bei ‘Lunch Time Concerts’.
• Ikone besuchen und Ikonen hören umsonst: Das Flatiron Building ist eine der Ikonen New Yorks – eine geführte Tour durch die Nachbarschaft gibt’s umsonst jeden Sonntag (Treffpunkt 11 Uhr Südwestecke Madison Square Park, 23. Straße und Broadway). Fast täglich von 12.20-12.50 gibt es klassische Konzerte ist der stimmungsvollen Grace-Kirche am Broadway – Entspannung in der lebendigen Stadt. Und die Carnegie Hall Neighborhood Concerts bieten regelmäßig Live-Musik – oft von richtigen Musikikonen.

London

London

Teilen.

Über den Author

lastminute.de

Immer ein Lächeln auf dem Gesicht.- so stellen wir uns unsere Kunden vor. Weil sie gerade an einem traumhaften Strand liegen oder einen Trip nach Rom gebucht haben. Kurz: lastminute.de hilft, das Beste aus ihrer freien Zeit zu machen - am allerliebsten natürlich spontan in letzter Minute!

Kommentare sind geschlossen.